UE-180 – der Kurzfilm-Wettbewerb

Wann:
20. Januar 2020 ganztägig
2020-01-20T00:00:00+01:00
2020-01-21T00:00:00+01:00
Wo:
Kinder- und Jugendzentrum BAXX
Gartenstraße 5
29525 Uelzen
Kontakt:
Kinder- und Jugendförderung der Hansestadt Uelzen in Kooperation mit der LAG Jugend und Film Niedersachsen e.V.
0581/800-7755
UE-180 - der Kurzfilm-Wettbewerb @ Kinder- und Jugendzentrum BAXX

Das Kinder- und Jugendzentrum BAXX, die Uelzener Filmtage und die LAG e.V. (Landesarbeitsgemeinschaft) Jugend und Film Niedersachsen laden zu einem Kurzfilm-Wettbewerb anlässlich des 750-jährigen Jubiläums der Hansestadt Uelzen ein. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre (als Einzelpersonen oder Gruppen). Unter dem Titel “UE-180” gilt es, einen 180 Sekunden kurzen Filmbeitrag rund um Uelzen zu drehen. Vorgaben zum Genre oder Format gibt es keine. Es dürfen Kurzporträts, Dokumentar-, Brick-, Animations- oder Trickboxfilme, Musikvideos oder auch neue Formate wie z. B. Hyperlapse eingereicht werden. Allerdings müssen die Filme einen Bezug zur Hansestadt Uelzen herstellen – vor Ort spielen, Gebäude oder Sehenswürdigkeiten der Stadt einbeziehen, das Jubiläum oder die Geschichte Uelzens thematisieren oder ähnliches.

Für technische und inhaltliche Hilfestellungen stehen das Kinder- und Jugendzentrum BAXX und das Kreismedienzentrum gern bereit. Gefördert wird der Kurzfilm-Wettbewerb “UE-180” von der Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg und der Allgemeinen Zeitung Uelzen.

Wichtige Hinweise:
Frist zur Einreichung der Beiträge: 31. August 2020
Preisverleihung: 21. November 2020 bei den 18. Uelzener Filmtagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close Search Window